Therapieplatz

Leider ist der Bedarf an Psychotherapie deutlich höher als das Angebot. So kann auch ich Ihnen zumeist keinen kurzfristigen Gesprächstermin zur Verfügung stellen. Da ich keine Warteliste führen möchte, auf der dann Menschen mit Problemen auf unbestimmte Zeit verharren, ohne zu wissen, wann und ob ich Ihnen Hilfe anbieten kann, biete ich immer dann Sprechstunden an, wenn ich bei Therapieindikation gfls. auch einen längerfristigen Behandlungsplatz anbieten kann.

Gruppentherapie

Zur Überbrückung von Wartezeiten und/oder bei entsprechender Indikation können Sie aber zunächst an einer Gruppenpsychotherapie teilnehmen, die in regelmäßigen Sitzungen stattfindet und häufig schon zu einer deutlichen Entlastung beitragen kann.

Für die Teilnahme an diesen Gruppen ist zunächst ein Einzelgespräch notwenig, um Sie und Ihre Fragestellung(en)/Beschwerden kennenzulernen, Sie einer passenden Gruppe zuordnen und Sie über Ziel und Ablauf der Gruppen informieren zu können.

Füllen Sie dafür bitte im Vorfeld mein Anmeldeformular aus und senden Sie es an mich zurück.

Nach oben scrollen